Ihr Berufsverband niedergelassener Chirurgen e.V. informiert Sie gern über aktuelle Neuigkeiten und wichtige, politische Entscheidungen.

Urteil des BSG vom 13.12.2023 – B 6 KA 15/22 R Jede Honorarsammelerklärung muss von der ärztlichen Leitung eines MVZ unterschrieben werden, soweit der HVM dieses so vorsieht. Die Unterschrift…

Urteil des LSG Hamburg vom 25.01.2023 – L 5 KA 2/21 Kassenärztliche Vereinigungen haben im Rahmen der sachlich-rechnerischen Prüfung auch festzustellen, ob die für Jobsharing-Praxen festgelegte Leistungsobergrenzen (LOG) eingehalten wurden.…

Die im Bundesmantelvertrag enthaltenen Pauschalen für die Übermittlung von eArztbriefen über KIM sind nach Auffassung des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg weiter abrechenbar. Dieses hat der Senat nach einem Erörterungstermin am 20.03.2024 mitgeteilt.…

Urteil des VG Münster vom 15.02.2024 – 5 K 185/21 War ein Chefarzt nach eigenen Angaben in der Abteilung seines (weiterbildungsberechtigten) Oberarztes tätig, so begründet dieses keinen Anspruch auf Anerkennung…

Urteile des BGH vom 06.10.2022 – VII ZR 895/21 und Kammergericht Berlin vom 04.05.2023 – 4 W 6/23; 5 W 6/23 Mails sind in der Geschäftswelt unverzichtbar. Doch ab wann…

Urteil des LSG NRW vom 01.03.2023 – L 11 KA 60/19 Laborbudgets richten sich danach, wie viele Ärzte zur Abrechnung von Leistungen des Speziallabors berechtigt sind und nicht danach, wie…

Urteil des LSG Berlin-Brandenburg vom 20.09.2023 – L 7 KA 29/20 Ein „Guten Tag“ mit Handschlag oder Krankschreibungen am Fließband entsprechen nicht den Anforderungen an einen Arzt-Patienten-Kontakt und berechtigen deshalb…

Urteil des SG München vom 16.08.2023 – S 28 KA 428/23 ER Eine unzureichende Dokumentation kann grundsätzlich einen Zulassungsentzug rechtfertigen. Soweit der Zulassungsausschuss dabei einen Sofortvollzug angeordnet hat, stellt dieses…

Wut in Weiß

08.03.2024

Unser Vorstandmitglied Dr. Manfred Weisweiler spricht hier im Zeit-Artikel über die angespannte Situation in den niedergelassenen Praxen. Zum Lesen einfach den Link anklicken: 2024-02-29 DieZeit_Wut-in-Weiß_Ärzteschaft

Der diesjährige Bundeskongress war wieder ein voller Erfolg. Über zwei Tage hinweg brachten sich mehr als 1.000 Teilnehmende in über 30 Fachforen, Workshops und Symposien ein, um fachliche und berufspolitische…

Der Bundesrat hat am 01.02.2024 den Digital-Gesetzen der Bundesregierung (DigiG) und dem Gesundheitsdaten-Nutzungsgesetz = GDNG zugestimmt. Das E-Rezept und die elektronische Patientenakte (ePA) können damit flächendeckend an den Start gehen.…

Chirurgenmagazin

02.02.2024

Unser neues Chirurgenmagazin ist erschienen. Das Schwerpunktthema dieses Mal: Können Hybrid-DRG wirklich die verschleppte Ambulantisierung retten?

Der BNC widerspricht entschieden den Standpunkten des Berufsverbands der Anästhesistinnen und Anästhesisten (BDA) und des Berufsverbands der Deutschen Chirurgie (BDC) in Bezug auf die Aufteilung der Hybrid-DRG und reagiert auf…

Jan Henniger, Vorsitzender des BNC äußerte scharfe Kritik an den aktuellen Aussagen des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek), sie seien nicht nur unrealistisch, sondern höchst anmaßend. Der vdek hatte in…

44 Prozent der befragten Praxen beklagen häufige Software-Abstürze. Insbesondere das Auslesen der elektronischen Gesundheitskarte ist besonders störanfällig. Dies geht aus einer Umfrage des Zentralinstituts kassenärztliche Versorgung (Zi) hervor, die zwischen…

Zentrales Thema der Veranstaltung in Berlin waren die Fortschritte bei der Ambulantisierung. Einer der Referenten war der BNC-Vorsitzende Jan Henniger, der über seine Erfahrungen als niedergelassener Chirurg bei der Kooperation…

Die Ambulantisierung bislang unnötig stationär erbrachter Leistungen soll gefördert und zügig umgesetzt werden, so der Wunsch der Ampel-Parteien im Koalitionsvertrag. mit der Einführung der sektorengleichen Vergütung mittels Hybrid-DRG zum 1.1.2024…

Aus der Klimaschutzdebatte ist vielen Menschen der Erdüberlastungstag (‚Earth Overshoot Day‘) geläufig, der den Tag des laufenden Kalenderjahres bezeichnet, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und…

Das Aktionsbündnis Praxenkollaps Nordrhein hat sich In einem offenen Brief an die Landrät*innen, Oberbürgermeister*innen und Bürgermeister*innen der Städte und Gemeinden in Nordrhein gewandt. Darin heißt es, eine funktionierende ambulante ärztliche…

Im Vorfeld des 46. Deutschen Krankenhaustags, der vom 13. bis 16. November 2023 stattfindet, haben sich die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) und der Berufsverband der niedergelassenen Kinderchirurgen in Deutschland…

Die Kassenärztlichn Bundesvereinigung (KBV) ist noch nicht zufrieden mit der geplanten Hybrid-DRG-Verordnung. Ihrer Einschätzung nach wird damit die Chance auf eine echte Ambulantisierung und einen fairen Wettbewerb der Sektoren vertan.…

Es ist nichts Neues, dass niedergelassene Ärztinnen und Ärzte unzufrieden mit der Arbeit des jeweiligen Bundesgesundheitsministers sind. Doch die Vehemenz, mit der sie aktuell die permanente politische Gängelung und systematische…

Die flächendeckende, wohnortnahe und qualitativ hochwertige ambulante Versorgung in Deutschland steht auf dem Spiel – die Praxen stehen vor dem Kollaps. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Kassenärztlichen Vereinigungen haben…

Das Bundessozialgericht (BSG) hat in einem wegweisenden Urteil entschieden, dass die Teilnahme am vertrags(zahn)ärztlichen Bereitschaftsdienst nicht automatisch mit einer selbstständigen Tätigkeit einhergeht. Viele Berufsverbände und KVen befürchten nun, dass infolge…

Bei der turnusmäßigen Neuwahl im Rahmen einer Klausurtagung am 13. Oktober 2023 in Hamburg wurde der BNC-Vorsitzende Jan Henniger in den Vorstand des Spitzenverbands Fachärzte (SpiFa) gewählt. Er setzte sich…

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) gestern (5. Oktober 2023) den lange erwarteten Entwurf für einen Startkatalog zur speziellen sektorengleichen Vergütung (Hybrid-DRG) vorgelegt. Mit ihm soll Anfang 2024 die…

Durch die steigenden Temperaturen infolge des Klimawandels werden Gefäßerkrankungen in Zukunft wahrscheinlich häufiger auftreten und einen schwereren Verlauf nehmen. Besonders älteren Gefäßpatient*innen drohen infolgedessen Beeinträchtigungen des Bewusstseins, Herzrhythmusstörungen, Krämpfe oder…

SPD, Bündnis90/Die Grünen und die FDP befürworten im Rahmen eines Änderungsantrags, dass künftig auch Leistungen für eine sektorengleiche Vergütung nach §115f SGB V ausgewählt werden dürfen, die nicht Bestandteil des…

Kinderorthopäd*innen, Orthopäd*innen und Unfallchirurg*innen setzen sich derzeit stark für den Erhalt einer guten kinderorthopädischen Versorgung ein. Wie die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) betont, ist diese ist bedroht,…

den morgigen 8. September 2023 lädt der Verband Medizinischer Fachberufe (VMF) alle Interessierten nach Berlin zu einem großen Protesttag gegen die aktuelle Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Die Kundgebung findet auf dem…

Verletzungen des Bewegungsapparats kommen bei Kindern im Alter von 0-14 Jahren häufig vor. Etwa 80 Prozent der Knochenbrüche betreffen die oberen Extremitäten und hier vor allem den Unterarm am Handgelenk.…

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) aufgefordert, endlich den Katalog über die Leistungen vorzulegen, die künftig ambulant vor stationär erbracht werden sollen. In einer Mitteilung vom 17.…

Im Vorfeld der Krisensitzung am 18. August 2023, zu dem die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die Berufsverbände nach Berlin eingeladen hat, bezieht auch der BNC mit einer Pressemitteilung Stellung zu dem…

Im Rahmen eines Pressegesprächs in Schwerin präsentierte Barmer-Landesgeschäftsführer Henning Kutzbach aktuelle Daten aus dem Versorgungskompass des Barmer-Instituts für Gesundheitssystemforschung (bifg). Demnach hätte mindestens jede fünfte Krankenhausbehandlung in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr…

Mitglieder des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit sowie Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) finden in diesen Tagen die druckfrische Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift ‚Chirurgen Magazin + BAO…

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte hat die Krankenkassen aufgefordert, über eine Lösung des Finanzierungsproblems bei ambulanten HNO-Kinderoperationen zu verhandeln. „Bis heute sehen wir keine konstruktiven Ansätze, wie den Kindern geholfen…

In diesen Tagen ist in nahezu allen Medien zu lesen, dass die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine klare Kehrtwende beim ambulanten Operieren fordert. Eine entsprechende Pressemitteilung der Deutschen Presse-Agentur (dpa) wurde…

Mit einem Positionspapier zum ambulanten Operieren in der Urologie haben sich die beiden urologischen Verbände – der Berufsverband der Deutschen Urologie (BvDU) und die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) –…

Seit Jahrzehnten engagieren sich der BDC und der BNC in der Gestaltung der Versorgung der Bevölkerung. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wollen sie auch in Zukunft wahrnehmen – allerdings muss ihnen dazu…

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) rechnet für die nächsten zehn Jahre mit der Schließung von etwa 20 Prozent aller Klinikstandorte in Deutschland. Diese Prognose geht einher mit der angekündigten Krankenhausreform von…

Die Aufhebung aller verbindlichen flächendeckenden Maßnahmen nach dem offiziellem Ende der Corona-Pandemie ist nach Einschätzung des Kompetenzzentrums Hygiene und Medizinprodukte der KVen und der KBV ein guter Zeitpunkt, die Hygienemaßnahmen…

In einem aktuellen Beschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) klargestellt, dass halbfeste bis flüssige, also „nicht formstabile“ Zubereitungen zur Wundbehandlung keine Verbandmittel sind. Denn solchen Medizinprodukten – beispielsweise in Form…

Die Prävalenz der PAVK liegt bei Menschen bei 20 bis 28%, bei Menschen mit diabetischem Fußsyndrom sogar bei rund 50%. Das Vorliegen einer PAVK erhöht das Risiko für Amputationen und…

Diabetische Fußulzera machen etwa 30% aller chronischen Wunden aus. Entsprechend großen Raum nehmen sie in den neuen Empfehlungen ein, berichtete Dr. Florian Thienel, Chefarzt und Bereichsleiter Diabetisches Fußsyndrom am Diabetes-Zentrum…

Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) Ende April 2023 wählten die versammelten Mitglieder ihren neuen Vorstand und verabschiedeten sich mit großem Dank für das ehrenamtliche Engagement vom…

des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit und Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) sowie assoziierter Verbände und Fachgesellschaften finden in diesen Tagen die druckfrische Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift…

Gleich zwei neue Cochrane Reviews haben die Wirksamkeit von Stuhltransplantationen (auch: fäkale Mikrobiom-Transplantation, FMT) unter die Lupe genommen. Demnach wirkt eine FMT besser gegen wiederkehrende Infektionen durch das Bakterium Clostridioides…

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat in einem Schreiben an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach „dringenden gesetzlichen Handlungsbedarf bei der Wundversorgung im GKV-System“ angemahnt. Beim Nutzennachweis für „sonstige Produkte zur Wundbehandlung“ müsse kurzfristig…

Die Wiege des Verbandes Medizinischer Fachberufe e.V. (VMF) steht in Braunschweig, denn dort wurde der Verband am 10. Januar 1963 als ‚Berufsverband der Arzthelferinnen e.V.‘ gegründet. Bei seinem Jahreskongress, der…

Auf eine entsprechende Frage eines BNC-Mitglieds antwortete der BNC-Justiziar Jörg Hohmann: Diese Frage betrifft die Regelungen der ‚Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Absatz 2 SGB V zum Ambulanten Operieren‘.…

Die zentrale Frage bei der Podiumsdiskussion am ersten Tag des Fachärztetages des Spitzenverbands Fachärzte (SpiFa) am 16.3.2023 in Berlin lautete: ‚In welchem System wollen wir Patientin oder Patient sein?‘ Hierüber…

Am 16. und 17. März 2023 fand in Berlin der diesjährige Fachärztetag des Spitzenverbands Fachärzte (SpiFa) statt, an dem nach Angaben des Veranstalters 150 Personen vor Ort und weitere 500…

Die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), der Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA), die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) und der Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC) begrüßen die Etablierung von integrierten…

Fast drei Jahre lang hat die Corona-Pandemie unser Leben bestimmt und das Veranstaltungsleben weitgehend lahmgelegt. Im Frühjahr 2023 beginnt das Veranstaltungs- und Kongressleben nun wieder langsam aufzublühen. Anlässlich der 7.…

„Wir leben alle auf dieser Erde mit ihren begrenzten Ressourcen“, begann der Berliner Hernienexperte Dr. Ralph Lorenz seinen Vortrag und verwies auf den sogenannten ‚Erdüberlastungstag‘ (Earth Overshoot Day), der für…

Um die Chancen und Risiken sowie Vor- und Nachteile der Roboterchirurgie ging es in gleich zwei Sitzungen beim Bundeskongress Chirurgie, der vom 10. bis 11. Februar 2023 in Nürnberg stattgefunden…

Nachdem der langjährige Kongresspräsident Dr. Stephan Dittrich (Plauen) 2022 seinen Abschied aus der Kongressleitung bekanntgegeben hatte, lagen Planung und Organisation in diesem Jahr erstmals bei dem BNC-Vorsitzenden Jan Henniger (Frankfurt)…

Laut einer aktuellen britischen, an den Nottingham University Hospitals durchgeführten Beobachtungsstudie sind chirurgische Instrumente für minimalinvasive Eingriffe vor allem für Frauenhände, aber auch für Männer mit kleineren Händen oft zu…

Mitglieder des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit sowie Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) finden in diesen Tagen die druckfrische Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift ‚Chirurgen Magazin + BAO…

Der Mitte Dezember 2022 veröffentlichte Beschluss des Bewertungsausschusses zur Weiterentwicklung des ambulanten Operierens in der vertragsärztlichen Versorgung hat u. a. zur Folge, dass ambulante Mandel- und Mittelohroperationen bei Kindern künftig…

Seit der Ankündigung vieler HNO-Praxen, aufgrund der desolaten Vergütungssituation keine ambulanten Mandeloperationen bei Kindern mehr anzubieten, ist die Bezahlung ambulanter Operationen erneut in die Schlagzeilen geraten. Beim Ärztenachrichtendienst ÄND hat…

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien 2022 haben GKV-Spitzenverband und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) im Bewertungsausschuss die Weiterentwicklung des ambulanten Operierens in der vertragsärztlichen Vergütung beschlossen. Mit Jahresbeginn 2023 gibt es höhere…

Im Januar 2022 trat in der ANC Baden-Württemberg Nord mit Dr. Andreas Lang aus Bad Friedrichshall ein neuer Vorsitzender sein Amt an. Er folgte auf den langjährigen Vorsitzenden Dr. Frido…

Künstliche Kniegelenke werden in Deutschland bis dato fast ausschließlich im Rahmen stationärer Aufenthalte implantiert. Niedergelassene Orthopäden wie Prof. Clemens Baier, die diese Operationen auch im ambulanten Setting durchführen, sind die…

Kontakt

Anruf E-Mail

Vorbestellen

Service

Social Media

LinkedIn

Öffnungszeiten

Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge aus, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge an, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.